Professionelles Vermögensmanagement ab 100.000 Euro

Die Rausch Finanz GmbH betreut seit über 30 Jahren Vermögen von Privat- und Firmenkunden. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass das erfolgreiche Betreuen von Vermögen ein Vollzeitjob ist und sehr viel Sorgfalt und Erfahrung benötigt. Wir bieten unseren Kunden daher die Möglichkeit an unserem persönlichen Vermögensmanagement teilzuhaben.

Unsere Philosophie ist es, ein langfristiges und nachhaltiges Kapitalwachstum zu erzielen. Dabei setzen wir auf ein aktives Risikomanagement, welches auch in Krisenzeiten den Kapitalerhalt gewährleistet.

*Erläuterungen zu den Berechnungsgrundlagen:
Die Entwicklungen bzw. Endbeträge und Volatilitäten werden auf EUR-Basis berechnet. Siehe Fußbereich*

Die Anlage des Kapitals erfolgt in standardisierten Vermögensstrategien, welche nach persönlichem Anlageprofil und Zielsetzung ausgewählt wird. Diese Strategien werden von uns laufend überwacht und optimiert. Neben einem ausführlichen Bericht einmal im Quartal, erhalten unsere Kunden auch einen Onlinezugang zu ihrem Depot bei unserer Partnerbank FFB.

Zugang zu Ihrem Depot
www.ffb.de

BezeichnungStartEndeWertzuwachs in %Wertzuwachs p.a., in %Schwankung in %
Rausch - Defensiv - *100.000 €199.730 €99,73 %7,76%6,47 %
DAX® (TR)100.000 €181.530 €81,53 %6,65 %19,47 %

Ihre Vorteile bei uns

Individuell: Sie definieren die Ziele, wir setzen sie um – wählen Sie aus unseren Strategien die zu Ihrem Profil passende Lösung, mit angestrebten jährlichen Renditen zwischen 3-4% (defensiv) und 5- 7% (offensiv).

Optimiert: Ihr Portfolio wird laufend überwacht und dem Marktgeschehen angepasst.

Informiert: Immer online abrufbar, telefonisch von 9 – 18 Uhr und als Bericht einmal pro Quartal.

Transparent: Ein Pauschalpreis für das verwaltete Portfolio.

Verfügbarkeit: Sie haben zu jeder Zeit Zugriff auf Ihr Vermögen

Sicherheit: Die Investition zählt zum Sondervermögen und ist auch im Falle einer Bankeninsolvenz rechtlich geschützt

* Erläuterungen zu den Berechnungsgrundlagen:
Die Entwicklungen bzw. Endbeträge und Volatilitäten werden auf EUR-Basis berechnet.

Grundlage für die Berechnung der Volatilität:
Monatliche Returns, logarithmiert, annualisiert. Eventuelle Ausschüttungen bei Investmentfonds werden wieder angelegt. Die Wertentwicklung basiert auf 100% des Kapitaleinsatzes, die Wertentwicklungen p.a. und Volatilitäten werden aus dem gesamten der Auswertung zugrundeliegenden Zeitraum (wie angegeben) bestimmt.
* bei diesem Produkt handelt es sich um ein Musterportfolio

Externe Quellen: Kategorie-Durchschnitte: monatl. Berechnung durch EDISOFT GmbH über das Fondsuniversum der FVBS-Datenbank; Zinsen (Festgeld, Sparbuch): monatl. Durchschnittswerte der Dt. Bundesbank aus Meldungen deutscher Kreditinstitute; Inflation: monatl. Zahlen des Statistischen Bundesamts; Goldpreis: offizieller Feinunzen-Preis/London

Weitere wichtige Hinweise:
Diese Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Investmentfondsanteilen sind die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jährlichen Rechenschaftsberichte. Diese sind Grundlage für die steuerliche Behandlung der Fondserträge. Die auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. die Verwaltungsvergütung) wurden berücksichtigt. Die auf Kundenebene anfallenden Kosten (Ausgabeaufschlag und Depotkosten) sind ggfs. nicht berücksichtigt. Bei Fremdwährungen kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.